Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt WIRECARD.

Wohin mit dem Kleingeld?

Bei den meisten Projektteilnehmer ist der 50 Euro Gutschein von unserem Wirecard-Projekt allmählich aufgebraucht. T-Shirts, DVDs und Bücher zieren die Regal, doch dann wäre da noch der Kleingeldbetrag auf dem Wirecard-Konto…trnd-Partner Sorsha79 hat lange überlegt für was sie ihre letzten 6,44€ auf ihrem Wirecard-Konto einsetzten kann. Auf ihrem Blog findet ihr die Antwort.

Ich bin dann schließlich bei Jaxx gelandet, wo ich schon lange Mitglied bin, aber nachdem das kostenlose Rubbelspiel aus dem Programm genommen wurde,interessiert es mich nicht mehr. Hatte nur mal 1-2 x Lotto für meine Mutter gespielt. Und davon hatte ich eh noch 2,50€ Guthaben über, also wird das auch endlich genutzt. Demnach habe ich mal einen Mittwochslotto-Schein abgegeben.

Die Eurocard/Mastercard-Daten konnte ich wieder ohne Probleme eingeben und der Betrag, den ich im Endeffekt zahlen muss (6,05 € ), war auch sofort im Konto reserviert.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

21.06.07 - 13:18 Uhr
von goelzer

*gg* das problem kenn ich bestens :)

26.06.07 - 16:01 Uhr
von BlackPanther1987

Na super! ^^b

Wie sieht es eigentlich mit der weiteren Nutzung aus, wird man dann automatisch abgemeldet oder bekommt einen Hinweis darauf, dass bei weiterer Nutzung Kosten anfallen oder so? Ich habe die Wirecard zwar gerne getestet und propagandiert, aber weiterhin nutzen möchte ich sie nicht, wenn Jahresgebühren usw. anfallen.

27.06.07 - 15:39 Uhr
von Linda Wirecard

@ BlackPanther1987
Diese Frage interessiert sicherlich viele von Euch.

Die Nutzung von Wirecard und der virtuellen MasterCard ist generell kostenlos, es fallen lediglich geringe Gebühren für das Aufladen des Wirecard Online-Kontos an, z.B. 1€ bei Überweisung.

Eure virtuelle MasterCard hat, wie jede andere Karte auch aus Sicherheitsgründen ein Ablaufdatum. Bitte beachtet, dass die Karte mit Ende ihrer Gültigkeit nicht mehr für Einkäufe genutzt werden kann. Wenn Eure virtuelle MasterCard abgelaufen ist, habt Ihr selbstverständlich die Möglichkeit, Euch kostenlos eine neue virtuelle MasterCard ausstellen zu lassen.

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch mal ganz herzlich im Namen von Wirecard bei Euch bedanken! Ihr habt uns großartig unterstützt und dazu beigetragen, dass der Internet-Bezahldienst Wirecard in Zukunft noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten werden kann!

Herzliche Grüße,
Linda

27.06.07 - 19:57 Uhr
von Chikatze

Ähm, mal kurz ne Nachfrage: Ich muß doch da jetzt nichts abmelden, oder? Verfällt das Konto jetzt einfach oder wie geht das? Habe nämlich keine Lust, da irgendwelche Gebühren zahlen zu müssen…! ;)

28.06.07 - 9:35 Uhr
von Linda Wirecard

@chikatze
Wie bereits BlackPanther1987 geantwortet müsst Ihr nichts abmelden und es fallen auch keine Gebühren an. Das Konto bleibt trotzdem bestehen.

Wenn Ihr das Konto weiterhin für Eure Einkäufe im Internet nutzt und deshalb Geld aufladen möchtet, fallen nur für die Aufladung Gebühren an, wie z.B. 1€ bei Überweisung von Eurem Bankkonto an das Wirecard Online-Konto.

Viel Spaß also beim Shoppen ;-)

Grüße, Linda